Unternehmensphilosophie

Astrid Penn hat im Jahr 1992 die Firma Kindermenü König gegründet. Ihr ganzes Bestreben war es, Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte und Mittagsbetreuungen in München und Umgebung optimal mit Mittagessen zu versorgen. Nicht zuletzt war dies ihr Ziel, da sie selbst Mutter von fünf Kindern war.

Wir, ihr gesamtes Team gemeinsam mit ihren Kindern, führen ihre Philosophie und ihre Ideen weiter! Dies gelingt uns durch jahrelange Zusammenarbeit, Erfahrung und auch dadurch, dass wir selbst Eltern sind.

Täglich beliefern uns ausgesuchte und geprüfte Lieferanten mit frischen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln. Diese werden in unserer Großküche sorgfältig, schonend und schmackhaft von erfahrenen Köchen zubereitet. Eine ausgefeilte Tourenplanung macht es uns möglich, die Kindermenüs auf kurzem Weg und ohne unnötige Transportwege pünktlich an unsere Kunden auszuliefern.

Um eine ernährungsphysiologisch ausgewogene Kinderernährung zu gewährleisten, werden alle Speisepläne in Zusammenarbeit mit unseren Ernährungswissenschaftlerinnen Frau Christine Kienle, Frau Karolina Röthenbacher und Frau Helena Weyde erstellt. Dabei halten wir uns an die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Kinderernährung. Darüber hinaus tragen unsere Ernährungswissenschaftlerinnen die Verantwortung für das Qualitätsmanagement.

Eine sorgfältige Auswahl unserer Rohstoffe ist uns sehr wichtig. Wir beziehen diese bevorzugt von regionalen Lieferanten. Es werden nur solche Lebensmittel eingekauft, die unseren strengen Anforderungen hinsichtlich Zusatzstoffen gerecht werden. Dabei spielen biologische Lebensmittel und die Verwendung von saisonalen Obst- und Gemüsesorten eine bedeutende Rolle. Aktuell liegt der Anteil von Bio-Rohstoffen in unseren Speiseplänen bei ca. 50 %.

Das Thema „Bio“ hört aber nicht beim Essen auf! Nachhaltigkeit und der Schutz natürlicher Ressourcen wird bei uns groß geschrieben! Zahlreiche Energiesparmaßnahmen wie kurze Transportwege durch regionale Anbieter, optimale Tourenplanung, sparsamer Umgang mit Wasser, Energieeinsparung durch modernste Küchentechnik, Stromgewinnung durch eine eigene Photovoltaikanlage und zwei hauseigene Blockheizkraftwerke sind Bestandteil unseres Unternehmens. Die Blockheizkraftwerke erzeugen mittels Erdgas unseren Strom. Die nicht genutzte Energie wird in das Netz eingespeist, allein mit der Abwärme der Stromerzeugung werden täglich rund 10.000 Liter Koch- und Spülwasser erwärmt.

Sehr großen Wert legen wir darauf, dass in unserem Unternehmen stets ein angenehmes, familiäres Klima herrscht. Unser wie ein Zuhause gestalteter Aufenthaltsraum und selbst unsere Produktionsräume tragen durch ausgewählte Farbfliesen und fröhlich gestaltete Türen zum angenehmen Arbeiten bei.

Unsere Dienstleistung hört nicht bei der Lieferung von kindgerechter Ernährung auf. Darüber hinaus bieten wir umfassende Beratung und permanente Betreuung der Einrichtungen an. Regelmäßig besuchen wir unsere Kunden, begleiten Elternabende, führen Betriebsbesichtigungen durch und halten Vorträge zum Thema Ernährungserziehung. Sämtliche Informationen werden auch schriftlich zur Verfügung gestellt.

Lieferantenaudits sind mittlerweile ein unabkömmliches Instrument unserer Qualitätssicherung geworden. In festgelegten Abständen besucht Frau Helena Weyde unsere Zulieferer und kontrolliert und bewertet deren Betriebe.

Eine gleichbleibende Qualität ist unerlässlich. Deshalb unterziehen wir unseren Betrieb regelmäßigen Qualitätssicherungsmaßnahmen wie freiwilligen, unangekündigten Kontrollen durch das lebensmittelchemische Labor Dr. Böhm. Auch führen wir turnusmäßig interne Audits durch. Die gezielte Aus- und Fortbildung aller Mitarbeiter wird durch verschiedene, interne und externe Schulungen ergänzt.

Im Dezember 2000 war Kindermenü König die erste Großküche in Bayern, die durch die DEKRA- Prüfkommission nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert wurde. Mittlerweile sind wir nach der DIN EN ISO 22000 zertifiziert, ein Prüfstatus der speziell für Lebensmittelbetriebe mit dem Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit konzipiert wurde. Von der ÖKO-Kontrollstelle ABCert werden wir jährlich geprüft und zertifiziert. Das Bio-Zertifikat gestattet uns die Zubereitung und den Vertrieb von Bio-Menüs und Bio-Menükomponenten. Seit August 2009 sind wir ein, vom bayerischen Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, EU-zugelassener Lebensmittelbetrieb (VO (EG) Nr. 853/2004).

Die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden stehen stets im Mittelpunkt aller Entscheidungen. Sie sind somit die treibende Kraft jeder Innovation unseres Unternehmens. Jährlich führen wir eine Kundenzufriedenheitsmessung durch, welche detailgenau ausgewertet wird. Nur durch die enge Zusammenarbeit mit Ihnen können wir unsere Dienstleistung kontinuierlich Ihren Wünschen anpassen und verbessern.

Wir alle wünschen das Beste für unsere Kinder, deshalb ist die enge Zusammenarbeit so wichtig.

In diesem Sinne verbleiben wir mit herzlichen Grüßen!

Ihr Kindermenü König