Lieferanten

Um beim Lebensmitteleinkauf unnötig lange Transportwege zu vermeiden und heimische Betriebe zu stärken, beziehen wir unsere Rohstoffe weitestgehend von regionalen Produzenten und Großhändlern.

Wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern. Aus diesem Grund pflegen wir den direkten Kontakt zu den einzelnen Betrieben. Im Zuge unserer Lieferantenaudits besuchen wir diese in festgelegten, regelmäßigen Abständen. Dadurch ist es uns möglich, einen Einblick in die Produktionsstätten und das Qualitätsmanagement zu gewinnen und evtl. Erzeugerbetriebe zu besuchen.

Auch der Austausch mit den Produktentwicklungsabteilungen ist uns wichtig. So können wir über unsere Produktanforderungen informieren und auf die Rezepturgestaltung beim Lieferanten einwirken.

Lernen Sie unsere Zuliefer-Betriebe kennen!

Transgourmet GmbH

Die Firma Transgourmet GmbH aus Schweitenkirchen versorgt uns mit unterschiedlichen Frisch-, Trocken- und Tiefkühlwaren aus biologischer und konventioneller Erzeugung. Das Unternehmen ist bereits seit dem frühen 20. Jahrhundert spezialisiert auf die Belieferung von Gastwirten und Betriebsküchen, sog. Großverbrauchern.

Erfahren Sie mehr unter http://www.transgourmet.de
Transgourmet - Lieferung ans Kreuzeckhaus

Regenbogen Arbeit GmbH

Gemüse und Kartoffeln werden bei der Firma Regenbogen Arbeit GmbH, Landsham-Pliening, eingekauft. Bereits seit 1989 produziert der Betrieb Frischkost küchenfertiges Gemüse aus konventioneller oder biologischer Erzeugung. Die Rohstoffe stammen vorwiegend aus der Region. Frischkost ist eine Integrationsfirma, d.h. Menschen mit Behinderung arbeiten unter pädagogischer Begleitung zusammen mit nichtbehinderten Kollegen.

Erfahren Sie mehr unter http://www.regenbogen-arbeit.de
Regenbogen Arbeit - In der ProduktionRegenbogen Arbeit - In der ProduktionRegenbogen Arbeit - Frische ChampignonsRegenbogen Arbeit - Frische Radieschen

Hierl Naturkost GmbH

Die Hierl Naturkost GmbH beliefert uns mit Gnocchi in Bio-Qualität. Bei dieser Firma handelt es sich um einen kleinen Betrieb aus dem Bayerischen Wald, der sich seit mehr als 20 Jahren auf die Produktion von frischen Bio-Nudeln konzentriert. Für den Geschäftsführer Karl-Heinz- Hierl sind die Verwendung von frischen, heimischen Zutaten und ein naturbelassenes Herstellungsverfahren wichtige Prinzipien.

Erfahren Sie mehr unter http://www.hierl-naturkost.de
Hierl Naturkost GmbHHierl Naturkost GmbHHierl Naturkost GmbH

Gessler GmbH

Unsere frischen Blattsalate sowie den Obstsalat bekommen wir von Gessler Obst- und Gemüsegroßhandel. Seit über 30 Jahren handelt die Firma Gessler in der Großmarkthalle München. Schnittgemüse und -salate werden in der Produktionshalle in Zorneding geschnitten. Das Unternehmen achtet auf möglichst kurze Transportwege und arbeitet eng mit Erzeugern aus der Region zusammen.

Erfahren Sie mehr unter http://www.gessler-muenchensfrische.de

Geflügelschlachterei Gross GmbH

Unser Lieferant für Geflügelfleisch und -wurst in konventioneller und Bio-Qualiät ist die Geflügelschlachterei Groß aus dem niederbayerischen Rottal-Inn. Das Familienunternehmen legt großen Wert darauf, dass das bei ihnen verarbeitete Geflügelfleisch im nahen Umkreis (von 50 km) aufwächst. Dies hat den Vorteil kurzer Transportwege und ermöglicht darüber hinaus den engen persönlichen Kontakt mit den Landwirten. Alle Beteiligten arbeiten stetig daran, Tierhaltung und Tiergesundheit zu optimieren.

Erfahren Sie mehr unter http://www.gefluegel-gross.de

Epos

Diverse Frisch-, Trocken- und Tiefkühlwaren in Bio-Qualität werden bei der Firma Epos Bio- Partner eingekauft. Das Unternehmen aus Pliening-Landsham beliefert bereits seit 1997 Großverbraucher mit frischen, hochwertigen Lebensmitteln aus ökologischer Landwirtschaft.

Erfahren Sie mehr unter http://www.bio-partner.de

Ehinger e.K.

Die Firma Ehinger e.K. aus Augsburg beliefert uns mit frischem Obst. Der Familienbetrieb wird bereits in der dritten Generation geführt. Sowohl im Einkauf als auch in der Verarbeitung und der Belieferung ist absolute Qualität der Maßstab des Handelns und Denkens.

Erfahren Sie mehr unter http://www.fruchthof-ehinger.de

Deutsche See Fischmanufaktur

Unser Hauptlieferant für Fisch ist die Deutsche See Fischmanufaktur. Das Unternehmen mit Sitz in Bremerhaven wurde 1939 gegründet und engagiert sich schon seit vielen Jahren aktiv für den Erhalt der Fischbestände und den Umweltschutz. Die Deutsche See wurde 2010 als „Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen“ mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr unter http://www.deutschesee.de
Deutsche SeeDeutsche SeeDeutsche See

Davert GmbH

Bio-Rohstoffe, wie Reis, Mehl oder Zucker, beziehen wir von der Firma Davert GmbH aus Ascheberg im Münsterland. Bereits seit 30 Jahren hat das Unternehmen Erfahrung im Einkauf von Rohwaren aus garantiert biologischem und biologisch-dynamischem Anbau. In der Firmenphilosophie verpflichtet sich Davert zu Fairem Handel und langfristigen Handelsbeziehungen auf der ganzen Welt.

Erfahren Sie mehr unter http://www.davert.de
Davert GmbH - ProduktionsstätteDavert GmbH

Aulbach GmbH

Im Bereich „Fleisch und Wurstwaren“ arbeiten wir mit dem Familienunternehmen Aulbach GmbH aus dem unterfränkischen Hösbach zusammen. Seit der Gründung vor nahezu 100 Jahren bestimmen dort Grundsätze wie Qualitäts- und Hygienebewusstsein sowie Verlässlichkeit das Handeln. Durch die langjährige Branchenerfahrung und die modernen Produktionsanlagen kann der Metzgereibetrieb uns mit einem breiten Sortiment aus Bio- und konventionellen Fleischwaren vorwiegend aus regionaler Herkunft beliefern. Auch bei der Produktentwicklung sind Sonderwünsche, z.B. hinsichtlich der Zutaten, möglich.

Erfahren Sie mehr unter http://www.aulbach.com

ALB-GOLD

Unsere frischen Bio-Spätzle beziehen wir von ALB-GOLD aus Trochtelfingen. Schon Ende der 70er Jahre produzierte das Familienunternehmen Frischteigwaren in Handarbeit. Heute werden die Teigwaren mit modernen Anlagen nach traditionellen Rezepturen hergestellt. Bei der Produktion wird auf künstliche Zusätze verzichtet, gentechnisch veränderte Rohstoffe lehnt die Firmenchefin Irmgard Freidler ab. Die Bindung zu landwirtschaftlichen Erzeugern ist fester Bestandteil der Firmengrundsätze.

Erfahren Sie mehr unter http://www.alb-gold.de
ALB-GOLD - Familie FreidlerALB-GOLD - In der ProduktionALB-GOLD - Kundenzentrum